Leider konnte das Jubiläumsturnier des 1. BGC Wolfsburg am Wochenende nicht gewertet werden. Am Samstag konnte man mit mehreren Regenunterbrechungen vier Runden absolvieren. Am Sonntag dagegen, war an ein Spielen nicht zu denken. Deshalb mussten Torben Oldhafer, Conny Kampe und Patrick Menzel am Sonntag ohne Spiel die Heimreise antreten. Für Dirk und Christian lief es am Samstag gar nicht so schlecht. Dirk Ottern benötigte 88 Schläge und Christian Spandau kam mit 90 Schlägen ins Ziel, wobei ihm in Runde 2 sogar eine 18er Runde gelang.