Im Finale des DMV Pokals auf Landesebene kommt es am Sonntag ab 11 Uhr zum Duell 1. MGC Göttingen gegen den TSV Salzgitter. Die Heimmannschaft ist klarer Favorit, aber im Pokal ist es ähnlich wie beim Fußball, der Pokal hat seine eigenen Gesetze. Der TSV tritt mit Cornelia Gehrke und Nicole Könemann aus der 2. Mannschaft an, welche Beide schon einen Spieltag in Göttingen absolviert haben diese Saison. Aus der ersten Mannschaft sind Frank Quandt, Torben Oldhafer und Torsten Fellenberg mit dabei. Morgen Vormittag bekommt unser Team die Aufstellung der Göttinger und darf dann gezielt aussuchen, welcher TSVer auf welchen Spieler der Göttinger trifft. Wir wünschen allen Spielern "Gut Schlag" und möge der Bessere gewinnen. Der Sieger darf dann den MVBN auf überregionaler Ebene vertreten.   
Die Paarungen des heuten Finales lauten:
Marcel Waleska - Torben Oldhafer
Lars Hasse - Cornelia Gehrke
Konrad Jahr - Torsten Fellenberg
Steven Böttcher - Nicole Könemann
Peter Bachmann - Frank Quandt

Hier findet ihr nähere Informationen.