09. März 2019

Platzierungen 44. Celler-Hallenturnier

Am Wochenende 01. - 03. März fand das 44. Celler-Hallenturnier statt. Dort schaffte es Torben Oldhafer (Jugend männlich) zu einem guten 3. Platz mit 97 Schlägen. Gegen Clemens Schreiber (80 Schläge!), der seit diesem Jahr für den 1. BGC Wolfsburg spielt und auch beim Jugendländerpokal im April dabei sein wird, hatte Torben keine Chance.

Auch vorne mit dabei war Dirk Otten, der allerdings einen Platz unter den ersten ,,Drei‘‘ um nur einen Schlag knapp verpasste. Nur 86 Schläge benötigte Dirk für die vier Runden. Damit erzielte er den 6. Platz von 46 Spielern seiner Kategorie (Senioren 1). Auch Christian Spandau war mit gerade einmal 90 Schlägen nicht viel schlechter und konnte am Ende in derselben Kategorie den 13. Platz erreichen. Gewonnen hat in dieser Kategorie Norbert Kempa vom 1. BGC Wolfsburg mit starken 82 Schlägen.

Leider schaffte es Cornelia Kampe (102 Schläge) auch ganz knapp nicht auf einen Podestplatz. In der Kategorie Seniorinnen 2 errung sie ebenfalls wie Dirk den 6. Platz. Zwei Schläge haben auf Platz Drei gefehlt.

Auch Nicole Könemann (Seniorinnen 1) musste sich mit dem undankbaren 4. Platz und 101 Schlägen zufrieden geben. Allerdings betrug der Abstand auf Platz 3 elf Schläge.

Gerald Seher konnte ebenfalls eine gute Platzierung für den TSV erzielen, auch wenn es am Ende ,,nur‘‘ der 15. Platz von 50 Spielern in der Kategorie Senioren 2 wurde. Jedoch hatte Gerald ca. 10 Jahre keinen Schlag mehr in der Celler Halle gemacht und konnte somit mit guten 100 Schlägen für Aufsehen sorgen.

Patrick Menzel (Pressewart)

Ergebnisliste des 44. Celler Hallenturniers

 

17. September 2018 Ritter Gebhard Pokalturnier des SV Glück auf Gebhardshagen

 

Beim Ritter Gebhard Pokalturnier des SV Glück Auf Gebhardshagen konnten sich die Minigolfer des TSV Salzgitter in drei Kategorien erfolgreich auf das Treppchen spielen. Björn Lepa gewann mit guten 88 Schlägen sicher die Herrenkonkurrenz und Torben Oldhafer siegte als einziger Starter bei den Jugend männlich mit 102 Schlägen. Dirk Otten bei den Senioren I, hatte bis zur vorletzten Bahn, dem Blitz, noch den Turniersieg vor Augen, als ihm an dieser Bahn eine 3 erwischte und Dirk mit insgesamt 81 Schlägen den 2. Platz hinter Norbert Kempa belegte. Dieser war noch einen Schlag besser und 80 Schläge waren auch das beste Turnierergebnis. In der 4er Teamwertung freuten sich Dirk Otten, Björn Lepa, Christian Spandau und Torben Oldhafer über den 2. Platz hinter dem BGC Wolfsburg. Insgesamt war der TSV mit 8 Teilnehmern vertreten. Die Ergebnisse der weiteren TSV Golfer könnt ihr der Ergebnisliste entnehmen.

Ergebnisliste des Ritter Gebhard Pokalturnier 2018

 

16. Juli 2018 26. Kaiserpfalz Pokalturnier des BGC Goslar

Bei Pokalturnier des BGC Goslar waren auch zwei Seniorinnen des TSV Salzgitter am Start. Am Ende der 4 Runden kamen beide auf einen erfolgreichen Treppchenplatz. Nicole Könemann bei den Seniorinnen I lag schlaggleich mit Susanne Behrens aus Goslar auf Platz 2 mit 100  Schlägen. An Andrea Reinicke kamen beide nicht heran die mit 93 Schlägen siegte. Es musste also ein Stechen um Platz 2 entscheiden welches Nicole an Bahn 1 für sich entschied. Damit konnte sich Nicole über den Silberrang freuen. Cornelia Kampe startete bei den Seniorinnen 2 und wurde ebenfalls 2. mit 112 Schlägen hinter der Cuxhavenerin Marion Willenbockel die mit 102 Schlägen den Sieg holte. Trotzdem ein schöner Erfolg für unsere Conny. Da Nicole in Runde 3 eine tolle 20er Runde gelang und die Gosleraner die beste Tagesrunde prämieren wollte musste Nicole wieder ins Stechen. Dort wartete kein anderer als Seniorennationalspieler Tim Clasen auf sie. Aber auch hier war das Stechen schnell zu Gunsten von Nicole entschieden da Tim seine Bälle bereits im Auto hatte und diese dort tropischen Temperaturen ausgesetzt waren. Da war der Ball für den Blitz noch leicht zu schnell. Somit konnte Nicole auch dieses Stechen gewinnen und freute sich über einen weiteren Preis bei der Siegerehrung. Glückwunsch an Nicole und Conny.

Ergebnisliste des 26. Kaiserpfalzturnier 

   

21. Mai 2018 54. Celler Pfingstturnier des 1. BGC Celle

Schon traditionell vertrat Conny Kampe die Farben des TSV Salzgitter beim Pfingstturnier des BGC Celle, welches traditionell über 5 Runden ausgespielt wird. Conny musste sich mit 1321 Schlägen und einem Schnitt von 26,4 mit einem 5. Platz bei den Seniorinnen 2 begnügen. Schön Conny, das du für den TSV dabei warst.

Ergebnisliste des 54. Celler Pfingstturnier

 

07. März 2018 43. Celler Hallenmeisterschaften

 

von links nach rechts: Dirk Otten, Torben Oldhafer, Nicole Könemann, Christian Spandau und Cornelia Kampe

Schöner Erfolg für die Minigolfer des TSV Salzgitter bei der 43. Auflage der Celler Hallenmeisterschaften.
Leider mussten neben Frank Quandt und Volker Wesselmäcking auch Björn Lepa auf seine Teilnahme verzichten. Somit waren dann am Sonntag nur noch Dirk Otten, Christian Spandau, Nicole Könemann, Cornelia Kampe und Torben Oldhafer in der leider immer noch sehr kalten Minigolfhalle am Start. Gerade mal 12° zeigte das Thermometer an. Davon ließen sich unsere Fünf aber nicht beirren und so konnten bei der Siegerehrung drei Ehrenpreise in Empfang genommen werden. Bei den Seniorinnen 2 belegte Conny einen guten 4. Platz mit 104 Schlägen. Bei den Jungseniorinnen benötigte Nicole Könemann 106 Schläge, womit sie am Ende Fünfte wurde. Bei den Senioren I waren Dirk und Christian am Start und hier konnten die beiden TSV Golfer einen Doppelsieg feiern. Mit 84 Schlägen belegte Christian Platz 2 und Sieger wurde Dirk mit 83 Schlägen. Und unser Jüngster TSVer Torben startet seit diesem Jahr bei den Jugendlichen. Mit der Schnapszahl von 111 Schlägen konnte sich Torben über Platz 2 freuen. Damit ist das Kapitel Celler Halle für dieses Jahr abgeschlossen und man freut sich schon auf den April wo denn auch schon zwei Punktspiele stattfinden werden. 

Ergebnisliste des 43. Celler Hallenpokals